„Jeder, der ein Ei brät, kocht molekular“

Wie erforscht man den Geschmack einer Region? Darüber habe ich mit Heiko Antoniewicz gesprochen. Außerdem über das Missverständnis der Molekularküche. Aufgeschrieben für die WamS

Zwei Teller von Heiko Antoniewicz – einmal aus seinem Buch „Green Glamour – Vegetarisch“, einmal aus „Veredelung“ (mit Ludwig Maurer und Dr. Michael Podvinec). 

Advertisements

Ein Gedanke zu “„Jeder, der ein Ei brät, kocht molekular“”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s